Einzelberatung – Psychotherapie (HPG) und Coaching

Unser Angebot richtet sich an Menschen, die ein konkretes Problem haben oder auch nur ein diffuses Gefühl, dass sie mal Beratung brauchen. Nicht jeder wünscht sich dazu eine langfristige Psychotherapie, oft reichen wenige Beratungstermine aus.

Therapie und Beratung verstehen wir nicht als „Problemlösungsstelle für Kranke“, sondern vielmehr als einen wertfreien Ort, an dem persönliche Weiterentwicklung unterstützt wird. Diese umfasst alle Lebensbereiche wie Beruf, Partnerschaft, Familie etc. Jeder „Störung“ bzw. jedem Problem liegt ein tieferes Bedürfnis zugrunde, das erkannt und verstanden werden sollte.

Wir sehen Krisen und psychische Probleme als Ausdruck unverstandener Bedürfnisse. Im Rahmen von Psychotherapie (HPG) und Beratung helfen wir  Ihnen, sich selbst besser zu verstehen und Kräfte in sich zu entdecken, die  Ihnen bisher nicht zugänglich waren.

Wir arbeiten integrativ, das heißt: Wir verbinden Methoden aus der Gesprächspsychotherapie, Systemischen Therapie, Gestalttherapie und der Psychosynthese. Über Erklärungen und kognitive Einsichten hinaus ist es uns wichtig, gemäß den neuesten Erkenntnissen aus der Hirnforschung erlebnisorientiert zu arbeiten, da durch konkrete Erfahrungen tiefgreifende Veränderungen möglich sind und sich in den Alltag integrieren lassen.  

Sie können sich bei folgenden Problemen an uns wenden:

Depression, Trennung, Paarkonflikte, Burnout, Mobbing am Arbeitsplatz, Arbeitslosigkeit, Ängste, unerfüllter Kinderwunsch, Trauer, Einsamkeit, wiederkehrende unerwünschte Verhaltensmuster

Bitte beachten Sie:

Unsere Beratungen und Therapien werden nicht von den gesetzlichen Krankenkassen erstattet, sondern von unseren Klienten selbst finanziert (private Krankenkassen übernehmen in der Regel die Kosten anteilig).
Die Vorteile:

  • Ihnen stehen mehrere Therapieverfahren zur Auswahl.
  • Es gibt keine allzu langen Wartezeiten.
  • Über die Dauer der gemeinsamen Arbeit bestimmen Sie selbst.